Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

Editorial 1/2017

Kategorie: Aktuelle Ausgabe
Editorial 1/2017

Noch mehr Nutzen

Lesern und Partnern dabei zu helfen, bei ihren Anschaffungen stets die richtige Entscheidung zu treffen und teuer zu stehen kommende Fehlinvestitionen zu vermeiden: Das ist der Ansatz, den das Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS seit nun 25 Jahren verfolgt.

Die Basis dafür schafft ein ausgewogener Mix aus aktuellen Branchenberichten und ausführlichen technischen Beiträgen, der der FACTS-Leserschaft nicht nur umfangreiche Informationen, sondern auch wertvolle Tipps an die Hand gibt. Eine besondere Rolle spielen hier die über Jahre entwickelten Testverfahren. Dabei hat jede Testmethode ihre Daseinsberechtigung. Denn vom klassischen Produkt-Einzeltest, über Vergleichstests im Rahmen der sogenannten „FACTS-Arena“ oder Langzeittests von Produkten in einer konkreten Anwendung bis hin zu neuartigen Vorgehensweisen wie dem Mystery Shopping geht es schließlich immer darum, den Nutzen, den ein bestimmtes Produkt stiften soll, auf die Probe zu stellen. Damit sämtliche Testmethoden hinsichtlich Seriosität und Aussagekraft hohen Standards genügen, lässt es sich FACTS nicht nehmen, sie regelmäßig zu prüfen und anzupassen. Der direkte Austausch sowohl mit Einkaufsentscheidern als auch mit den Entwicklungsabteilungen der Industrieunternehmen nimmt dabei einen zentralen Platz ein. Für 2017 haben wir uns einiges vorgenommen: Wir werden zwar sämtliche bei unseren Lesern bekannte und von ihnen geschätzte Test-Instrumentarien wie Leistungstests, Arenen oder Einzeltests weiterhin einsetzen, doch wollen wir uns künftig dem Langzeit- und Anwendertest intensiver widmen. Und wie gehabt sollen Marktübersichten und Kaufberatungen die FACTS-Leser mit wertwollen Tipps versorgen. Damit wir marktgerechte Informationen bewerten können, werden wir uns zudem dem Hilfsmittel „Mystery Shopping“ verstärkt bedienen. Im Rahmen dieses Verfahrens prüft die FACTS-Redaktion mittels einer speziellen Ausschreibung mit konkret definierten Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen die Angebote von Herstellern und Fachhändlern. Solche Vergleiche machen auch die Unterschiede hinsichtlich Verkaufspreisen, Service- oder Finanzierungskosten deutlich. Gerade diese Transparenz erweist sich vor dem Hintergrund eines stetig wachsenden Angebots an Produkten und Anbietern als eine wertvolle Entscheidungshilfe. Darüber hinaus hat sich FACTS als ein etwas längerfristiges Vorhaben das Ziel gesetzt, Anbieterfirmen zu bewerten. Hier könnten sich beispielsweise ein lückenloses Produktangebot, ein breit aufgestelltes Fachhandelsnetz oder unterschiedliche Vertriebsstrukturen wie auch Serviceleistungen als ausschlaggebende Kriterien erweisen. Eins ist sicher: Auf die Treue von Lesern, Partnern und Freunden baut FACTS auf jeden Fall weiterhin sowie auf profunde Kenntnisse der Branchen und Märkte und nimmt diese zum Anlass, künftig noch besser zu werden und auf jeder Seite noch mehr Nutzen zu bieten.


Eine nutzenbringende Lektüre wünscht
Ihr Klaus Leifeld

Prokurist und Ressortleiter Test und Technik der FACTS Verlag GmbH

 

 

 
 

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811