Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

TEST Bürostuhl Topstar Net Pro 100 9/2016

Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Ein neuer Topstar

Mit dem Net Pro 100 präsentiert der Sitzmöbelexperte Topstar einen weiteren Stuhl mit einer netzbespannten Rückenlehne. Was diesen Stuhl ausmacht und wie er sich im Büroalltag schlägt, zeigt der FACTS-Test.

Für den Einsatz in Einzel- und Großraumbüros, an Empfangstheken und sogar für den Heimarbeitsplatz hat Topstar den Net Pro 100 kreiert. Das Unternehmen verwendet in den Prospekten des neuen Bürostuhls den Slogan „Besser Sitzen!“. Grund genug für die FACTS-Redaktion, zu prüfen, was dahinter steckt.
In der Tat: Der Net Pro 100 ist für seinen Preis, der in der Grundausstattung mit nur 349 Euro exklusive Mehrwertsteuer zu Buche schlägt, recht gut ausgestattet: eine Sitzhöhenverstellung, eine Punkt-Synchronmechanik und ein Bandscheibensitz mit Knierolle, der es ermöglicht, dass sich beim Sitzen das Becken aufrichtet und somit die natürliche S-Form der Wirbelsäule erhalten bleibt.

Technik 1

BEQUEM UND OPTISCH MODERN

Optional besteht die Möglichkeit, den Stuhl auf die Belange des Anwenders abzustimmen: Im Angebot sind daher höhenverstellbare Armlehnen, ein Fußkreuz aus poliertem Aluminium sowie unterschiedliche Rollen für verschiedene Bodenbeläge und Fußgleiter. Darüber hinaus ist der Net Pro 100 in den Farben rot, grün, blau und schwarz erhältlich.
Besonders an dem Bürostuhl sind die ergonomische Kontur und vor allem die Netzbespannung der Rückenlehne, die den Stuhl nicht nur optisch modern wirken lassen, sondern auch für viel Bequemlichkeit sorgen. Alle Testpersonen zeigten sich begeistert von der High-Tech-Netzrückenlehne, da sie dem Rücken Halt gibt und durch eine optimale Luftzirkulation übermäßiges Schwitzen verhindert.
Ebenfalls im Test gut angekommen sind die Bedienung und die Handhabung des 
Net Pro 100: Die Bedienelemente wie Höhenverstellung und die Arretierung der Rückenlehne sind im Sitzen leicht zu erreichen. Die Abstimmung der Synchronmechanik auf das Gewicht des Anwenders erfolgt über ein Drehrad, das unter der Sitzfläche angebracht ist.

Klaus Leifeld

FAZIT

Freunde des Netzgewebes kommen voll auf ihre Kosten, denn der Sitzkomfort des Net Pro 100 ist, wie alle Testprobanden bestätigten, sehr hoch. Dazu punktet der Stuhl mit einer interessanten Optik und einer sehr einfachen Bedienung.

Produkt: Net Pro 100
Beschreibung: Bürodrehstuhl
Anbieter: Topstar
Preis: 349 Euro exkl. MwSt.
Kontakt: www.topstar.de

 

Beurteilung

Testsiegel


Sitzkomfort: 6/6
Funktionalität: 5/6    
Design: 6/6
Handhabung: 6/6

Gesamtergebnis: sehr gut   

 

 

 
 
 

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811