Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS 2-3/2020

Kategorie: Aktuelle Ausgabe
INHALTSVERZEICHNIS 2-3/2020

Inhalt 2-3/2020

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen FACTS-Ausgabe 2-3/2020. Einige ausgewählte Artikel sind auch online in dieser Rubrik veröffentlicht. Ein zweimonatiges kostenloses Probe-Abo von FACTS mit FACTS office können Sie hier direkt online bestellen.

 

KAUFBERATUNG

24
Ins Netz gegangen
Acht Komplettanbieter für Büroprodukte im Vergleich: Was kann ein Kunde beim Einkauf in einem Onlineshop für Büro-
bedarf erwarten? Wie unterscheiden sich die Shops voneinander? Gibt es den 
günstigsten oder den besten Shop?

BRANCHE

34
Nachhaltigkeit ist 
Investitionsthema Nummer 1
Ein Großteil der vom Mittelstand getätigten Investitionen fließt in den Klimaschutz. Viele Unternehmen beantragen dafür 
eine Finanzierung. Umgekehrt fordern
auch Banken von ihren Kunden 
zunehmend Transparenz hinsichtlich 
ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten.

35
Große Marken auf der 
Messe Light + Building
Licht, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik 
sowie Haus- und Gebäudeautomation sind Themen auf der Light + Building vom 
8. bis 13. März in Frankfurt am Main.

36
Vorsicht beim Entfernen 
von Altsoftware
Sich von älterer Software zu trennen, kann zu Problemen führen. Umsicht ist geboten und manchmal ist eine Über-
arbeitung des Bestands sinnvoller.

37
Branchenmeldungen

41
Dienstwagen? Nicht nötig!
Statt mit Dienstwagen locken Unter-
nehmen heute neue Mitarbeiter mit 
Vergünstigungen und weiteren Annehmlichkeiten wie moderner Technik, Gratisverpflegung und flexiblen Arbeitszeiten.

42
Messe-Premiere in Hannover – 
windream ist dabei
Der ECM-Spezialist windream nimmt an der CEBIT-Nachfolgemesse TWENTY2X teil, die unter dem Motto „Digitale 
Zukunft des Mittelstandes“ vom 17. bis 
19. März 2020 in Hannover stattfindet.

 

FINANZEN UND STEUERN

44
Gefällt mir, gefällt mir nicht
Müssen Gewerbetreibende öffentliche Kritik an ihren Leistungen in Bewertungsportalen einfach so hinnehmen? Ein 
aktuelles Urteil sagt, Ja.


TITELSTORY

46
Kollateralschäden nicht ausgeschlossen
Der digitale Wandel macht ein neues Arbeitsverständnis notwendig. Doch die Flexibilität, 
die damit einhergehen muss, scheint vor 
allem im Mittelstand immer noch Mangel-ware zu sein. Was tun, damit der Einzug in 
die neue Arbeitswelt kein Leidensweg wird?

56
Mobil und stets up to date
Eine erhebliche Unterstützung bei der 
Einführung oder dem Ausbau mobiler 
Arbeitsweisen bietet das elektronische 
Dokumentenmanagement.

 

PRAXIS

60
Smarter und mobiler
Die Mitarbeiter von Insight arbeiten nun an Flexdesk-Arbeitsplätzen und sind über persönliche Headsets deutlich mobiler als vorher.

62
„Arbeit, die ein Mensch wirklich will“
Die ersten Ansätze für New Work wurden 
bereits in den 80er-Jahren entwickelt. Auf 
der Suche nach der „Freiheit des Menschen“ entwickelte Frithjof Bergmann das damals 
innovative Konzept. 

64
Wenn die Einrichter berichten
Sedus entschied sich für die Zusammenarbeit mit 
TA Triumph-Adler und freut sich nun über eine optimierte Druckerflotte und eine standortübergreifende FollowMe-Printing-Lösung mit SAP-Anbindung.

66
Akustik: eine Frage der Gestaltung
Im Büro ist der gute Ton ausschlaggebend: Die 
räumliche Umgebung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität unserer Arbeit, das gilt auch und ganz besonders für die Akustik.

70
Hauptsache sicher
Die Krux der Digitalisierung liegt in der Sicherheit. 
Gefahren kommen nicht nur von außen, sondern 
lauern auch innen: Schlecht aufgesetzte Prozesse 
können unternehmensrelevante Informationen für 
immer verschwinden lassen.

72
Heute schon bereit für morgen
Die Digitalisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen beginnt bereits im Büro mit intelligenten Arbeitsabläufen rund um die Dokumente. Effektive 
Hilfe können dabei Multifunktionssysteme leisten.

74
Die Finanzierung stets im Griff
Finanzlösungen, die Investitionen sicher und kalkulierbar machen, Liquidität und Flexibilität erhalten und neue Chancen eröffnen, sind unerlässlich für den 
reibungslosen Arbeitsalltag im Büro.

78
Stets im Einklang mit der 
modernen Welt
Marc Aurel kreiert exklusive Mode für Frauen. Für eine mühelose und vor allem schnelle Abwicklung beim Warenein- und -ausgang sorgen eine eigens entwickelte Software sowie RFID-Etikettendrucker.

 

MEDIZIN UND GESUNDHEIT

80
Ein Schlückchen in Ehren …
Alkohol am Arbeitsplatz ist leider keine Seltenheit. Statt aus Hilflosigkeit die 
Augen davor zu verschließen, können 
Arbeitgeber die erforderlichen Maß-
nahmen einleiten.




TESTS

84
Francotyp-Postalia: PostBase Vision
Frankieren auf Wolke sieben

88
Inwerk MasterPod
Darf ich um Ruhe bitten?

90
Lexware buchhaltung 2020
Eine einfache Sache

92
TeleFrank Basic Light und Vario Pro
Zu Recht bewährt

 

FACHHANDEL

94
OKI erweitert Distribution
Ab sofort ist die europaweit tätige 
M.K. Computer Electronic zuständig für die Ersatzteildistribution von OKI.

96
Auf der Zielgeraden
Aufbruchstimmung bei Philips Speech 
Processing Solutions und Fachhändlern: „Weg vom Besitzen, hin zum Nutzen“ lautet die neue Strategie.

100
Smart Office per Telefon
Viele Features machen aus dem Festnetz-
telefon von heute die Smart-Home-Zentrale im professionellen Umfeld – so auch bei Versicherungen und Finanzdienstleistern.

102
E-Akte von A bis Z
Anforderungen an sicheres Drucken sowie eine komplexe Abrechnung der Druck- und Kopieraktivitäten gehörten zu den Herausforderungen für die Erneuerung der Outputlandschaft im Landratsamt Haßberge.


FACTS FITNESS

104
Brain-Food – Essen fürs Köpfchen
Warum scheitert allein der gute Vorsatz, gesund zu essen, bei den meisten so schnell? Und was kann man tun, um auch in stressigen Situationen nicht doch zur „Notfallschokolade“ zu greifen, sondern auf gesunde Snacks zu setzen?

 

OUT OF OFFICE

110
Rasant oder entspannt
Ein prämiertes E-Mountainbike für 
„maximalen Fahrspaß“

112
Alte Schätze heben
Filme und Dias aus dem Keller 
holen und digitalisieren

--------------------------------------------------------- 

4
In eigener Sache
Der langwierige Abschied 
von der Stechuhr

114
Impressum

 

 

 

 

 

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811