Aktuelles

Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS 2-3/2017

Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Inhalt 2-3/2017

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen FACTS-Ausgabe 1/2017. Einige ausgewählte Artikel sind auch online in dieser Rubrik veröffentlicht. Ein zweimonatiges kostenloses Probe-Abo von FACTS mit FACTS office können Sie hier direkt online bestellen.

 

MYSTERY SHOPPING

18 Die Spreu vom Weizen trennen: Inkognito hat FACTS getestet, was beim Kauf einer Frankiermaschine passiert, und dafür Angebote bei Händlern eingeholt. Es ist gar nicht unbedingt der Preis für das Gerät das Entscheidende, sondern interessante Zusatzkosten, die gern hinter blumigen Begriffen versteckt werden.

ARENA

26 Pantum vs. Brother:  Wie einfach ist es doch, Geld zu sparen – und das, wie die FACTS-Redaktion meint, auch am richtigen Ende. FACTS hat zwei Drucker in die Arena geschickt, die sich bei Druckqualität und Ausstattung sehr ähneln, im Preis jedoch völlig unterschiedlich sind.

BRANCHE

30 360° FULL-IP – 360° der Kommunikation: Für viele Hersteller sind die Zeiten der CeBIT-Abstinenz vorbei. Auch der Telekommunikationsanbieter AGFEO präsentiert in Hannover innovative Produkte – und das in einem ganz besonderen Umfeld.

32 Profis am Werk: Umfangreiche Umzugs- und Transportprojekte sind keine Kleinigkeit, die zwischen Tür und Angel durchgeführt werden können. Gut, wenn man einen Profi an seiner Seite hat, der alle Planungs- und Managementaufgaben leisten kann.

34 Legen Sie los –  jetzt! Nach vierjährigen Verhandlungen wurde im vergangenen Jahr die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung verabschiedet und soll im Mai 2018 endgültig in Kraft treten. Welche Vor- und Nachteile beschert die neu verfasste Regulierung für Unternehmen?

36 Möbel für Menschen im Betrieb: Messen sind Marktplätze, auf denen präsentiert und verkauft wird. Aber schon aus Kostengründen kann ein Unternehmen nicht jede Messe bespielen. Für C+P Möbelsysteme lohnt sich zum Beispiel die LogiMAT in Stuttgart.

38 SonicWall ist wieder da! Nach viereinhalb Jahren unter dem Dach des Dell-Konzerns tritt SonicWall wieder als eigenständiges Unternehmen auf. Mit einem CeBIT-Stand und einer Roadshow für Partner startet der Anbieter von IT-Sicherheitslösungen eine Selbstständigkeitsoffensive.

40 Zeitloses Einrichtungsdesign in kräftigen Farben: Über das variable Möbelsystem „Bosse modul space“ und eine Neuheit aus der Züco-Reihe hinaus war die harmonische Farbgebung nach Le Corbusier das besondere Thema von Dauphin Home auf der Einrichtungsmesse imm cologne.

42 Software-Suite im neuen Gewand: Besucher der diesjährigen CeBIT können sich am Stand von windream die jüngste Version des ECM- sowie des BPM-Systems zeigen lassen. Wie jedes Jahr sind windream-Partner ebenfalls mit Präsentationen dabei.

44 Kompetenter Partner mit an Bord: Um den gesamten Bereich des Sitzens im Büro abzudecken, greift Original Steifensand auf den britischen Hersteller Davison Highley zurück – und bietet dadurch auch Softseating-Lösungen an.

FINANZEN UND STEUERN

46 Die Sache ist gebongt! Der Bundesrat hat dem Kassengesetz zugestimmt. Somit werden jetzt neue Anforderungen an elektronische Kassensysteme gestellt, die Manipulationen verhindern sollen. Hier die Neuerungen im Überblick.

TITELSTORY

50 Hype oder nicht Hype … das ist hier die Frage. Ist die digitale Transformation ein kurzfristiger Trend oder eine Revolution? Wie weit sind Betriebe mit der Anpassung ihrer Abläufe und Geschäftsmodelle an die neuen Gegebenheiten? Und welche Hürden müssen sie noch nehmen?

60 Eine Krabbe auf Zeit: Dem mobilen Arbeiten ohne festen Standort gehört die Zukunft. Die Krabbe ist das Motiv des Designers Martin Ballendat, mit dem er seine Vision vom temporären Office greifbar macht.

62 Arbeiten Sie einfach, wo und wann Sie wollen! Dass mobiles Arbeiten die Effizienz von Mitarbeitern erhöht, darüber sind sich alle Experten einig. Unternehmen müssen dazu die Tools zur Verfügung stellen, ohne die IT-Sicherheit aus den Augen zu verlieren.

PRAXIS

64 Hier wird brüderlich geteilt: Desk-Sharing wird mit der zunehmenden Digitalisierung immer beliebter – sofern die Arbeitsplatzausstattung für die Mitarbeiter stimmt.

66 Post außer der Reihe: Nachweispflichtige Sendungen verursachen unverhältnismäßig großen Aufwand. Diesen zu automatisieren, ist eine lohnende Investition.

68 Freie Platzwahl: Wo die Arbeitsumgebung auf wechselnde Tätigkeiten ausgerichtet ist, entsteht Freiraum für Kreativität und Motivation.

70 Der Scanner macht mobil: Mobiles Arbeiten setzt digitale Hilfsmittel voraus. Daten müssen verfügbar sein – und verfügbar gemacht werden können.

72 Dem Raum ein Gesicht geben: Mit Gestaltung, Farbe, Licht und Akustik neue Akzente setzen und Menschen motivieren: Eine professionelle Beratung bei der ganzheitlichen Raumausstattung zahlt sich aus.

74 Müde Workflows munter machen: Immer wichtiger bei Druckern und MFPs wird die Möglichkeit, Apps auszuführen, die den Dokumentenworkflow so richtig in Schwung bringen.

76 Gesundheitsrisiko Bewegungsmangel: Wie kriegt man die Arbeitenden dazu, statisches und falsches Sitzen zu vermeiden? Die „richtigen“ Büromöbel mit einem Dienstleistungspaket zur Gesundheitsprävention sind mehr als nur ein guter Anfang.

78 Kleben, frankieren oder elektronisch freimachen? Mehrere Möglichkeiten stehen bereit, um das Entgelt für einen Brief zu entrichten. Für KMUs ist die Frankiermaschine das Mittel der Wahl. Der Eindruck „von Privat“ ist damit passé.

80 Drei Wünsche auf einmal … haben Unternehmen bei der Einrichtung ihrer Geschäftsräume meist. Daher gilt: Wer im Projektgeschäft punkten will, muss über breit gefächerte Kompetenzen und vielfältige Kenntnisse verfügen.

82 Endlich produktiver arbeiten: Wie sehen denn nun die gefragten Kommunikations- und Ruhezonen idealerweise aus? Und welche Sitzmöbel lassen sich dafür am besten verwenden?

84 Konsequent nachhaltig: Das Medizintechnikunternehmen Medwork hat sich bei der nachhaltigen Ausstattung seines Neu- und Altbaus für Industrieleuchten von Waldmann entschieden.

MEDIZIN UND GESUNDHEIT

88 Not in der Notaufnahme: Die steigende Zahl älterer Patienten und der dadurch erhöhte Bedarf an Notfallversorgung stellen Kliniken und Krankenhäuser landesweit auf eine harte Probe.

TESTS

94 Avision AD215: Scannen leicht gemacht

96 Frama RMail: Onlinepost endlich komfortabel und sicher

100 Toshiba Tec Serie e-STUDIO7506AC: Jahresstart gelungen

102 Westaro VISITO: Sitz gut, lieber Gast

ANWENDERTESTS

104 Kyocera ECOSYS M5526cdw: In der Praxis getestet

108 Krug & Priester Luftreiniger IDEAL AP100: Schluss mit schlechter Luft!

110 Mobile Drucker und Scanner über Printing for Business: Handliche Helfer

112 NH Möbelgleiter: Praktisch unsichtbar

114 OKI Drucklösung: Stilvoller Abschied

 

4 In eigener Sache

146   Impressum

 

Fotos: shutterstock, Elmar Wolff, Klaus Leifeld

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811