Aktuelles

News

Auffallend anders: SMV feiert Vubiläum

Kategorie: News
Auffallend anders: SMV feiert Vubiläum

Ein Vierteljahrhundert – so „alt“ ist der Loungemöbelhersteller SMV aus dem ostwestfälischen Löhne vor wenigen Wochen geworden. Keine Frage, dass die erfolgreichen Jahre des Unternehmens, das die Branche als individuell, modern mit Weitblick, etwas verrückt und in jedem Fall „anders“ kennt, gebührend gefeiert werden.

SMV steht für „Sitzen mit V…“, V für Vielfalt, Verliebtheit, Visionen, Verlässlichkeit, Verantwortung, oder beispielsweise Verblüffung. Und deshalb heißt es in diesem Jahr bei dem Unternehmen auch nicht Jubiläum, sondern „SMVubiläum“, das 25., um genau zu sein. Schließlich ist es ein Vierteljahrhundert her, dass SMV im Jahr 1994, zunächst als Tochterunternehmen von FEBRÜ, durch Felix Brünger gegründet wurde. Nur ein Jahr später übernahm seine Tochter Inge Brünger-Mylius die Leitung. „Der Anfang war schwer“, erinnert sie sich. „Wenn ich etwas nicht wusste, habe ich nachgefragt. Ein Nein als Antwort habe ich nicht akzeptiert. Wie machen es andere, was kann ich daraus lernen und besser machen, ist bis heute eine Devise von SMV. Uns ist es wichtig, immer über den Tellerrand zu schauen.“

Dass dies ohne Umschweife gelungen ist, zeigt die Entwicklung in den 25 Jahren sehr gut. „Ich habe als Alleinkämpferin angefangen und ein Unternehmen mit heute 45 Mitarbeitern aufgebaut. Das war eine große Herausforderung“, erklärt sie. „Mit Engagement und Herzblut haben wir es bis hierhin geschafft. Ohne die Unterstützung meiner Familie und meiner Mitarbeiter wäre das nicht möglich gewesen.“

Dass SMV ein echtes Familienunternehmen ist, zeigt sich auch dadurch, dass im letzten Jahr ihr Sohn Björn Mylius mit in die Geschäftsführung aufgenommen wurde, ein Querdenker mit Weitblick, der als Sparringpartner eine sehr gute Ergänzung in der Führungsebene bildet. „Wir werfen uns gegenseitig die Bälle zu – dadurch entsteht immer wieder etwas Neues“, erklärt Björn Mylius.

Doch auch wenn die Gedanken schon längst bei neuen Entwicklungen und der Zukunft des Unternehmens sind, so wichtig war es Mylius und seinem Team, die Erfolge der vergangenen Jahre im Rahmen einer Galaveranstaltung im GOP-Theater Bad Oeynhausen gebührend zu zelebrieren und sich bei den Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und weiteren Wegbegleitern zu bedanken.

Der Einladung für den nächsten Tag, sich am Löhner Standort die neue Ausstellung anzuschauen, konnte niemand abschlagen: Hier warteten liebevoll gestaltete Lounge- und Sitzmöbelecken mit neuen Produkten und bekannten Lösungen in unterschiedlichen Varianten, die mit Blick für die wesentlichen Details in einladende „Räume“ verwandelt wurden, in denen man gerne Zeit verbringt.

Bereits seit der ersten eigenen Hausmesse im Jahr 2001 schafft es SMV, die Aufmerksamkeit für ihre modernen Lounge- und Sitzmöbel immer wieder zu verstärken – in der Regel mit Lösungen abseits vom bekannten Standard. Das unterstreichen nicht nur all die bisherigen Kunden und Fachhandelspartner, sondern ebenso die zahlreichen Auszeichnungen, jüngst beispielsweise der „German Design Award 2019“ und „German Brand Award 2019“ als „Winner“.

„Wir sind sehr stolz auf das, was wir geleistet haben“, fasst Inge Brünger-Mylius das vergangene Vierteljahrhundert zusammen. Björn Mylius ergänzt: „Wir haben eine gemeinsame Vision, der wir auch in den nächsten Jahren weiterhin folgen werden. Aber eins ist sicher: Wir bleiben so kreativ und innovativ wie bisher und legen großen Wert darauf, auch in Zukunft das Besondere in den Mittelpunkt zu stellen. Das sind alles Attribute, durch die wir uns bereits jetzt schon von vielen unserer Mitbewerber deutlich abheben.“

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811