Aktuelles

News

Drei Auszeichnungen für Nowy Styl

Kategorie: News
Drei Auszeichnungen für Nowy Styl

Kurz vor der Orgatec verkündete der Rat für Formgebung die Gewinner des German Design Award 2019. Drei Neuheiten der Nowy Styl Group waren dabei und wurden anschließend auf der Kölner Messe der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Winner“ in der Kategorie Office Furniture wurden die Stuhlfamilie Xilium und die Liege LinkUP, die Bürostuhlserie Denuo wurde ein „Special Mention“ in derselben Kategorie.

Der German Design Award zählt zu den renommiertesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt hohes Ansehen. Die international besetzte Jury prämiert innovative Produkte und Projekte, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Die offizielle Preisverleihung des German Design Awards 2019 wird am 8. Februar 2019 in Frankfurt am Main stattfinden.

Der Bürostuhl Xilium erlaubt es dem (Be-)Sitzer dank seiner zahlreichen funktionellen Lösungen, die eigene Art des Sitzens zu wählen – und das intuitiv, ohne von der Technik reglementiert zu werden. Die „X-MOVE“-Mechanik ermöglicht eine dynamische Seitwärtsbewegung auch der Rückenlehne und aktiviert zugleich eine feine Drehbewegung im Lendenbereich. Das Design stammt von Martin Ballendat.

LinkUP von „Mac“ Stopa besteht aus Liege und Sessel und wurde für informelle Zonen und Relaxbereiche konzipiert. Optional gibt es eine Elektrifizierung, damit entspannt gearbeitet werden kann. Die Module können beliebig kombiniert und angeordnet werden, für die passende Optik steht eine große Farbvielfalt zur Verfügung.

Der Drehstuhl Denuo stammt aus der Designschmiede von Daniel Figueroa. Die elegante, geometrische Form der Rückenlehne harmoniert mit den eingesetzten Materialien und ausgewählten Farben. Es stehen drei verschiedene Texturen der Rückenlehne zur Auswahl: ob ein aufmerksamkeitsstarkes, rautenförmiges 3D-Muster, ein transparentes Gitternetz oder eine glatt gewebte Polsterung.

 

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811