Aktuelles

News

Flokk übernimmt Profim

Kategorie: News
Flokk übernimmt Profim

Durch die Übernahme des größten polnischen Bürostuhlherstellers Profim stärkt die skandinavische Flokk-Gruppe ihre Position als Arbeitsplatzeinrichter in Europa.  

Die Unternehmensgruppe ist in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Übernahmen stark gewachsen und sieht sich als Wegweiser bei der Konsolidierung der Branche. Allein im vergangenen Jahr erwarb Flokk die beiden schwedischen Unternehmen Malmstolen und Offecct sowie den Schweizer Marktführer Giroflex.

„Flokk hat den Ehrgeiz, einer der führenden europäischen Akteure in der Büromöbelindustrie zu werden und mit Profim als Teil der Gruppe wird unsere Position in den Schlüsselmärkten gestärkt“, sagt Lars I. Røiri (Bild), CEO von Flokk, dazu. „Profim ist eine großartige Ergänzung zu unserem Netzwerk starker regionaler Marken und wird unsere Produktions- und Einkaufsprozesse durch die Schaffung eines starken Ökosystems mit unseren bestehenden Standorten in Norwegen, Schweden und Westeuropa stärken. Unsere Vertriebsorganisationen und Vertriebsnetze werden getrennt gehalten, aber wir sehen Möglichkeiten zu einer intensiven Zusammenarbeit in einigen Backend-Funktionen.“

Profim mit Sitz in Turek erwirtschaftete 2017 mit rund 1.700 Mitarbeitern einen Umsatz von circa 103 Millionen Euro. Das Vertriebsnetz umfasst 1.100 Händler in 30 Ländern. Damit wird die Flokk-Gruppe in mehr als 50 Ländern präsent sein. Bis zum Abschluss der Transaktion voraussichtlich im April 2018 werden Flokk und Profim weiterhin als zwei getrennte Unternehmen agieren.

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811