Aktuelles

News

Frauen in der IT: Talente entdecken, fördern, sichern

Kategorie: News
Frauen in der IT: Talente entdecken, fördern, sichern

Da Frauen in der Tech-Branche eher rar sind, gilt es, weibliche Young Professionals zu gewinnen und sie zu halten. Der Verlust weiblicher IT-Talente kostet die Unternehmen schließlich viel Geld und Innovationspotenzial, denn diverse Teams arbeiten erfolgreicher.

Am 20. September 2019 wird im Lindner Hotel City Plaza in Köln über genau dieses Thema diskutiert: Das Projekt „Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik (GEWINN)“ lädt zu seinem 5. Fachtag unter dem Motto „Weibliche IT-Talente: entdecken, fördern, sichern!“ ein. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

„Die meisten Firmen haben mittlerweile verstanden, dass sie die Arbeitskultur und die Zusammenarbeit aktiv gestalten müssen, wenn sie weibliche IT-Fachkräfte gewinnen und halten möchten. Einfach nur weitermachen wie bisher, aber bitteschön mit mehr Frauen – das funktioniert nicht“, betont Prof. Dr. Nicola Marsden, wissenschaftliche Leiterin des GEWINN-Projekts. Denn Forschungen haben gezeigt, dass ein wertschätzendes und unterstützendes Arbeitsumfeld in einem eng vernetzten Team maßgeblich dazu beiträgt, dass Frauen sich wohl fühlen und seltener den Job wechseln. Eine männerdominierte Atmosphäre und Stereotype bewirken eher das Gegenteil.

Was können Kolleginnen und Kollegen also tun, um ein optimales Klima für die Frauen in der Tech-Branche herzustellen? Wie entsteht eine Teamkultur in der IT, die von Unterstützung statt von Konkurrenz geprägt ist? Diese und weitere Fragen werden beim 5. GEWINN-Fachtag aufgeworfen und diskutiert. Die Keynote hält Dr. Sabine Hahn (Beratung & Coaching Dr. Sabine Hahn): „Nachdem wir lange über Frauen in der IT diskutiert haben, wünsche ich mir, dass das irgendwann kein Thema mehr und das Klischee ‚Davon verstehen Frauen nichts‘ komplett überwunden ist“, erklärt die Beraterin. Ihr Vortrag steht unter dem Titel „Allein auf weiter Flur vs. die Zukunft ist weiblich. Quo Vadis Frauen in der IT?“. Darüber hinaus erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sechs interaktive Workshops.

 

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811