Aktuelles

News

Neue Scannerserie Alaris E1000

Kategorie: News
Neue Scannerserie Alaris E1000

Für seine neue Serie E1000 sagt Kodak Alaris kompakte Einstiegsscanner mit hoher Funktionalität, wie man sie nur von größeren Geräten kennt, voraus.

Die kompakten, geräuscharmen Scanner Alaris E1025 und E1035 sollen sich nahtlos in vorhandene Umgebungen integrieren lassen und bieten die von Kodak Alaris gewohnte Bildqualität, auch Barcodes werden standardmäßig ausgelesen. In weniger als zehn Sekunden nach dem Einschalten sollen sie betriebsbereit sein. Sie verarbeiten Dokumente mit verschiedenen Papierformaten und -stärken, auch Versicherungskarten oder Kassenbelege, in einer Geschwindigkeit von 25 bis 35 Blatt pro Minute, je nach Modell. Der automatische Einzug fasst 80 Blatt. Mit optional erhältlichem Flachbettzubehör können auch Dokumente wie Reisepässe oder Formate bis Legal Size verarbeitet werden.
Das Paket enthält auch die Software Alaris Smart Touch, die wiederkehrende, mehrstufige Scanprozesse speichert und auf Abruf bereitstellt. So lassen sich zum Beispiel gescannte Dokumente in mehreren Dateiformaten erstellen wie Bild- oder durchsuchbare PDF-Datei, per E-Mail versenden und ohne Umwege in bestehende Geschäftsprozesse und Anwendungen integrieren, egal ob sie netzwerk- oder cloudbasiert sind. Im Zusammenspiel mit den Scanlösungen Alaris Capture Pro oder Alaris Info Input Solution lassen sich noch weitere Prozesse automatisieren und damit die Produktivität steigern. Damit können Benutzer Informationen in ECM-Systeme, Microsoft SharePoint und sichere FTP-Sites einpflegen. Die beiden Scanlösungen sind jetzt über eine einjährige Subskription erhältlich.
Kodak Alaris gewährleistet für die Einstiegsscanner eine dreijährige Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice.

 

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811