Aktuelles

News

Paperworld: Breites Rahmenprogramm  

Kategorie: News
Paperworld: Breites Rahmenprogramm  

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main finden sich in diesem Jahr rund 1.500 Hersteller aus 60 Ländern ein – mit einem insgesamt sehr breiten Produktspektrum in den Bereichen Office und Stationery. Doch auch das Rahmenprogramm behandelt viele relevante Branchenthemen.

Vom 25. bis 28. Januar 2020 findet die internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren in diesem Jahr statt. Wer sich für das dortige breite Rahmenprogramm interessiert, findet im digitalen Eventkalender alle Termine in der Übersicht. Einen kleinen Überblick gibt es schon einmal hier:

 

Der Bereich „The visionary office“ zeigt Produktsegmente, die den Arbeitsplatz von morgen zu einem modernen Büro machen.

In der Halle 3.0 dreht sich beim Rahmenprogramm alles um das „Büro der Zukunft“ – diesmal mit dem Schwerpunktthema „Smart Solutions“.

Ebenfalls in Halle 3.0 ist der Themenpark „Envelope 2.0 @ E-Commerce clever verpackt“ zu finden – ein Marktplatz für Internethandel, Verpackungs- und Postdienstleister sowie Betreiber der entsprechenden Handelsplattformen.

In der Halle 6.1 am Stand D60 können sich alle Besucher des Produktbereiches Remanexpo beim viertägigen kostenlosen Kongress „Remcon Seminars“ über die neuesten Entwicklungen im Bereich von wiederaufbereiteten Druckerverbrauchsmaterialien und Hardcopy-Komponenten informieren.

Beim „Sustainable Office Day“ am 28. Januar 2020 dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit. In Vorträgen und Diskussionsrunden geben Experten Einblicke in die aktuellen Entwicklungen der nachhaltigen Bürowelt und gehen auf die Herausforderungen der ökofairen Beschaffung ein.

„Paperworld Procurement“ richtet sich an gewerbliche Einkäufer von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen mit mehr als 100 Büroarbeitsplätzen. Das exklusive Businessprogramm findet am Montag, 27. Januar 2020, im Saal Europa (Eingang im Foyer der Halle 4.0) statt.

Die erste Anlaufstelle für Neuheiten und ein besonderes Highlight der Fachmesse sind die „Paperworld Trends“, die 2020 in der Halle 3.1 zu finden sind. In dem Areal J11 werden drei Trendwelten für die Saison 2020/21 vorgestellt, die das moderne Arbeiten mit angesagtem Lifestyle in Verbindung setzt.

Das Impulsareal „Lernen der Zukunft“ geht in die zweite Runde und befindet sich 2020 erneut in der Halle 4.0. Im Bereich C40 werden den Besuchern aktuelle und zukunftsweisende Lernkonzepte präsentiert.

Das Inspirationsareal „Mr. Books & Mrs. Paper“ (Halle 3.1, C80) richtet sich an Buchhändler und Händler, die Bücher, Papeterie und Schreibwarenprodukte miteinander kombinieren möchten.

Im „Förderareal – Innovation made in Germany“ in der Halle 3.1 präsentieren sich junge Startups mit frischen Ideen und unkonventionellen Produkten.

Die Verpackungsshow „Wrap Up!“ (3.1, G21) zeigt Tricks und Kniffe, wie Geschenke schnell und ansprechend verpackt werden können.

Ein Stück Morgenland zeigt die Ausstellung Oriental Culture mit edlem Kunsthandwerk und Produkten, die traditionelle Gestaltung und östliche Merkmale verbinden.

Die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) bringt den Wettbewerb „Die goldene Grußkarte“ erneut auf die Paperworld-Bühne und lobt Sieger der insgesamt neun Kategorien in der Halle 3.1 aus.

„Paperworld Insider“, das Vorteilsprogramm für Facheinzelhändler, ist ein fester Bestandteil und ein besonderes Serviceangebot der Fachmesse. Es richtet sich an Facheinzelhändler, die in einem Geschäft mit bis zu 50 Mitarbeitern tätig sind und im PBS- oder Kreativfachhandel, im Buchhandel oder Spielwarenhandel arbeiten.

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811