Aktuelles

News

Persönlicher Datenschutz? Ja, bitte!

Kategorie: News
Persönlicher Datenschutz? Ja, bitte!

Einer Umfrage des Anbieters von Cybersicherheitslösungen Malwarebytes zufolge ist Menschen der Schutz ihrer Privatsphäre auch im Internet wichtig – und Unternehmen treffen mehrheitlich Maßnahmen, um sich und die Daten ihrer Mitarbeiter zu schützen.

Die überwältigende Mehrheit der befragten Millennials hält es für wichtig, die Privatsphäre zu schützen. Fast alle ergreifen Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre, nur ein kleiner Teil gab zu, überhaupt keine Maßnahmen zu treffen. Die Antworten auf die Frage nach konkreten Schritten ließ jedoch erkennen, dass Eigenanspruch und Verhaltensweisen auseinanderklaffen. Einerseits verwenden sie Sicherheitssoftware, führen regelmäßig Updates durch, vergewissern sich vor dem Kauf, dass die Websites sicher sind, und unterlassen es, sensible personenbezogene Daten auf Social Media zu veröffentlichen. Andererseits lesen nur 32 Prozent AGBs oder Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen, mehr als die Hälfte weiß nicht, welche Berechtigungen ihre Apps haben, und nur etwas mehr als 53 Prozent verwenden Passwortmanager. Selbst mit dem Einsatz von Sicherheitssoftware gibt es noch Raum, die allgemeinen Sicherheits- und Datenschutzpraktiken zu verbessern.

 

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811