Aktuelles

News

Profitables Wachstum bei SB Seating

Kategorie: News
Profitables Wachstum bei SB Seating

Scandinavian Business Seating meldet ein beachtliches Umsatzplus im Geschäftsjahr 2016. Die Bündelung von Markenkompetenz in der Unternehmensgruppe sowie in den einzelnen Vertriebsländern zusammen mit der eingeschlagenen Strategie trügen spürbar Früchte, so das Unternehmen.

An dem Gesamtwachstum von zehn Prozent hatte auch SB Seating Deutschland einen erheblichen Anteil. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Maßnahmen 2016 ein organisches Umsatzwachstum von 17 Prozent erreicht und insgesamt das Unternehmen in eine neue Umsatzgrößenordnung geführt haben“, sagt René Sitter (Bild), Geschäftsführer von SB Seating Deutschland, und hebt die gute Zusammenarbeit mit dem Fachhandel und die Abwicklung absatzstarker Projekte hervor, beispielsweise die Ausstattung der Zentrale des schwedischen App-Herstellers King und die Deutschlandzentrale des US-amerikanischen Medienkonzerns Viacom.
Am Geschäftserfolg waren die vier Marken HÅG, RH, BMA und RBM beteiligt. Sitter hebt den Launch des Drehstuhls HÅG SoFi mesh hervor sowie umsatzstarke Projekte mit BMA und RH. Der niederländische Bürostuhlhersteller BMA gehört seit zwei Jahren zu SB Seating. „BMA ist gerade in Deutschland durch eine hervorragende Teamleistung sehr schnell integraler Bestandteil der Markenfamilie SB Seating geworden“, betont Sitter.
Künftig will das Unternehmen seinem Grundsatz der Nachhaltigkeit treu bleiben und die Kompetenzfelder „Skandinavisches Design“ und „Aktivität & Gesundheit“ konsequent weiter ausbauen. „Wir investieren unsere Kraft in die Innovation von nachhaltigen und gesellschaftlich wertvollen Produkten für eine moderne und zukunftsfähige Arbeitswelt“, betont Sitter. „Dabei ist jegliches wirtschaftliches Handeln von SB Seating geprägt von unserem Leitgedanken ‚to make the world a better place to sit'. Und dieser Philosophie bleiben wir auch in Zukunft treu.“

 

Merken

Aktuelles/Dialog

Ältere Meldungen

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811