Aktuelles

News

Und wie fanden Sie die IFA?

Kategorie: News
Und wie fanden Sie die IFA?

Für die IFA selbst hätte die Messe kaum besser laufen können. Doch wie sehen das die teilnehmenden Hersteller? FACTS hat eine Auswahl an Aussteller-Statements zusammengestellt.

Samsung: Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH
„Bereits zum fünften Mal in Folge hat Samsung als größter IFA-Aussteller seine Neuheiten auf über 6000 Quadratmeter im CityCube Berlin präsentiert. Die enormen Besucherzahlen zeigen: Die Menschen sind offen wie nie für neue Technologien, die den Alltag angenehmer machen und dabei auch noch Zeit und Energie einsparen. Als Innovationstreiber der Consumer und Home-Electronics-Branchen geht Samsung bei den IFA-Trends IoT und KI mit großen Schritten voran: durch ein intelligentes Nutzererlebnis, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt, Spaß macht und sicher ist. Die Begeisterung für unsere Innovationen spiegeln auch unsere Umsätze auf der IFA wider – gerade bei Home-Appliances und TV-Geräten konnten wir Wachstum erzielen, das uns positiv auf das für die Branche wichtige Jahresendgeschäft blicken lässt.“

Garmin: Kai Tutschke, Geschäftsführer Garmin DACH
„Die IFA 2018 war für Garmin wie immer eine großartige Gelegenheit, um unsere Vorreiterrolle im Bereich smarte Wearable-Technologie zu demonstrieren und die Vermarktung unserer Produkte weiter voranzutreiben. In zahlreichen Gesprächen konnten wir Partner, Medien und Konsumenten mit unserer Begeisterung für diese kleine Revolution des Alltags anstecken. Unter anderem auch wegen des großen Erfolgs dieser Messe können wir nun gestärkt in den Jahresendspurt starten.“

LG: Daniel Schiffbauer, Direktor Home Entertainment bei LG
„LG hat auf der IFA 2018 einen Ausblick auf die technologische Zukunft gegeben und gleichzeitig mit Produkten gepunktet, die Konsumenten bereits heute begeistern. Diese Mischung wurde vom Publikum, den Fachbesuchern und besonders unseren Partnern im Handel höchst positiv bewertet.“

Beurer: Georg Walkenbach, Geschäftsführer Beurer GmbH
„Die IFA war wieder die perfekte Plattform, um unsere mehr als 50 Neuheiten vorzustellen. Der Fokus lag in diesem Jahr auf den Megatrends Mind-Balancing, Entschleunigung und Achtsamkeit. Sowohl von Fachbesuchern als auch von den Endkunden haben wir begeisterte Rückmeldungen zu unserer ‚Beurer Wellness Oase‘ erhalten. Wir blicken auf sechs erfolgreiche Messetage zurück und bedanken uns bei den Besuchern für den interessanten Austausch.“

Philips: Bernd Laudahn, Geschäftsführer Philips GmbH Market DACH
„‚Es gibt immer einen Weg, das Leben besser zu machen.‘ Unter diesem Markenversprechen startete am Montag die größte Philips-Markenkampagne in unserer Geschichte. Die IFA 2018 bildete den Startschuss für unseren konsistenten Außenauftritt, der stellvertretend für das breite Produktportfolio sechs Philips-Innovationen in den Fokus rückt. Auf der IFA haben wir erstmalig den Medien, unseren Handelspartnern und den Endkonsumenten unseren neuen Markenauftritt präsentiert. Die extrem positiven Rückmeldungen haben uns überwältigt! ‚Besser machen‘ gilt auch an anderer Stelle. Wir haben es in diesem Jahr geschafft, die Anzahl an Endkonsumenten und Handelspartnern an unserem Messestand im Vergleich zu 2018 noch einmal um 30 Prozent zu steigern. Mehr als 600 Journalisten und Influencer besuchten allein unsere Pressekonferenz. Für uns ist die IFA 2018 der gelungene Start in ein erfolgreiches Jahresendgeschäft.“

Acer: Wilfried Thom, Country Manager Acer Deutschland und Vice President Western Europe
„Für Acer ist die IFA die wichtigste Messe des Jahres und internationale Bühne für neue Produktvorstellungen und Weltpremieren. Die IFA ist zudem unverzichtbarer Branchentreff, der für uns das Jahresend- und Weihnachtsgeschäft einleitet. Nicht zuletzt bietet sie auch eine wichtige Informationsplattform für den Endkunden. Nach der IFA ist vor der IFA und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.“

Blaupunkt: Roberto Cataneo, Managing Director der Globaltronics GmbH & Co. KG
„Wir schauen auf erfolgreiche Tage und spannende Gespräche zurück. Die IFA war auch in diesem Jahr wieder eine ideale Plattform, um bestehende sowie potenzielle Kunden zu treffen und Interesse für unsere Neuheiten zu erkunden. ‚Smart‘ war eines der großen Schlagworte auf der Messe, daher freut es uns besonders, viel positives Feedback zu unserem Lautsprecher mit Google-Voice-Assistant und Chromecast erhalten zu haben.“

 

Aktuelles/Dialog

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811