FACTS

Unsere Publikationen im Überblick

  • FACTS

    Das Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS erscheint elfmal im Jahr. Das Konzept der FACTS-Zielgruppenansprache ist eng verzahnt mit Themen und Inhalten der jeweiligen Ausgaben. So stellen wir sicher, dass die definierten Beiträge auch punktgenau diejenigen Adressaten erreichen, die unsere Branchenpartner im Fokus haben.

     

    Innerhalb der FACTS-Ausgaben unterscheiden wir zwischen Schwerpunktausgaben, Markt- und Branchenspecials sowie Sonderausgaben. Die Schwerpunktausgaben enthalten ein großes Trendthema wie zum Beispiel mobiles Arbeiten oder Marketing und Vertrieb. In unserem Test-Jahrbuchfassen wir im Januar noch einmal die spannendsten Produkttests des vorherigen Jahres zusammen.

    -0001-11-30
  • FACTS Office

    FACTS office positioniert sich als monatliche Fachhandelspublikation für die Bereiche Informationstechnologie, Telekommunikation, Bürokommunikation und Büromöbel. Das neue Heft schafft Transparenz und liefert wertvolle Brancheninformationen für erfolgreiche Händler.

     

    Es bietet eine fundierte Berichterstattung über alle relevanten Handelsthemen und liefert spannende Hintergrundartikel zu aktuellen Entwicklungen bei Herstellern, Distributoren und Systemhäusern. Jede Ausgabe beinhaltet zudem ein speziell auf die Bedürfnisse des Handels zugeschnittenes Titelthema. FACTS office erscheint als Teilbeilage zu unserem seit fast 25 Jahren im Markt etablierten Magazin FACTS.

    2015-06-08
  • FACTS regio

    Bei FACTS regio handelt es sich um die „Lokalausgabe“ von FACTS – eine Spezialausgabe für einen geografisch genau definierten Empfängerkreis wie etwa die Rhein-Ruhr-Region. FACTS regio beschäftigt sich inhaltlich entweder mit einem interessanten Themenmix rund um Büroorganisation und -kommunikation oder fokussiert mit einem Spezialthema wie beispielsweise „Leasing & Factoring“ oder „Steuern und Recht“. Branchen- und Marktakteure in bestimmten Regionen Deutschlands lassen sich mithilfe der qualifizierten FACTS-Datenbank dabei ganz gezielt adressieren.

    2015-06-08
  • FACTS Ratgeber

    Der FACTS-Ratgeber beschäftigt sich inhaltlich jeweils mit einem Spezialthema aus den Bereichen Büroorganisation, -kommunikation und -einrichtung. Denkbare Themen für diese neue Reihe sind alternative Finanzierungsmöglichkeiten, Office-Einrichtung und -Gestaltung, Print- und Dokumentenworkflows, Archivierung und Dokumentenmanagement, Spracherfassung und -verarbeitung, Unified Communications, Datenschutz und -sicherheit oder auch Tipps und Hinweise für die Unternehmensnachfolge.

    2015-06-08
  • Living Office

    Bei FACTS Living Office handelt es sich um eine Sonderpublikation des FACTS Verlags, die in enger Abstimmung mit einem Hersteller konzipiert und produziert wird. Ganz bewusst unterscheidet sich das Sonderheft FACTS Living Office schon rein äußerlich nicht wesentlich von einer regulären FACTS-Ausgabe: Es ist mit einem individuell gestalteten Titelbild, einem Inhaltsverzeichnis sowie einem Impressum versehen. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden darüber hinaus Beiträge über das Herstellerunternehmen. Dabei handelt es sich um Produkt- und Leistungstests oder Produktvergleiche aus der sogenannten FACTS-Arena, um Anwenderberichte, Company-Storys und Interviews.

    2015-06-08
  • FACTS regio - Alfried Krupp Krankenhaus

    FACTS regio Ausgabe 4 - Alfried Krupp Krankenhaus In der aktuellen Ausgabe der FACTS regio steht die medizinische Versorgung im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen im Mittelpunkt. Wir berichten über Themen wie "Burn-out", die kardiologische Versorgung, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Urologie und urologische Onkologie, Übergewicht und Adipositas, proktologische Erkrankungen, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, die Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen von Leber, Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse, das interdisziplinäre Neurozentrum, Ethische Fallkonferenzen, Gefäßkrankheiten, Zungenschrittmacher sowie das Traumazentrum.

    2015-11-03
  • FACTS Ergonomie Special 2015

    ERGONOMIE Special 2015 - Prävention im Büro

    Laut Experten hatten circa 80 Prozent aller Erwachsenen mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen. Diese stellen eine Herausforderung für alle Beteiligten dar: Betroffene, Ärzte, Arbeitgeber und nicht zuletzt den Sozialstaat. Etwa die Hälfte aller 95,4 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage infolge einer Muskel-Skelett-Erkrankung (MSE) waren im Jahr 2010 Folge von Rückenbeschwerden und im gleichen Jahr für mehr als die Hälfte aller 26.000 Frühberentungen aufgrund einer verminderten Erwerbsfähigkeit wegen MSE verantwortlich. Die durch Rückenschmerzen verursachten direkten (Behandlung) wie auch indirekten Kosten (Ausfall an Produktivität und Bruttowertschöpfung) sind enorm und werden in den westlichen Industrienationen auf jeweils circa ein Prozent des Bruttosozialprodukts geschätzt.
    In dem Ergonomie Special 2015 zeigen wir Lösungen, wie dem entgegengewirkt werden kann.

    2015-11-06

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811