SERVICE

IN EIGENER SACHE

Das kann sich sehen lassen

Um unser Test- und Wirtschaftsmagazin konzeptionell und inhaltlich weiterzuentwickeln sowie die Wünsche und Bedürfnisse unserer Leser künftig noch besser zu berücksichtigen, baten wir unsere Leser darum, sich an unserer Leserumfrage zu beteildigen und einige Fragen zu FACTS zu beantworten. In großer Zahl folgten unsere Leser diesem Aufruf und gaben uns ihr Feedback. Das gesamte FACTS-Team dankt allen Einsendern sehr herzlich für ihre Teilnahme. Als zusätzliches Dankeschön haben wir einige wertvolle Sachpreise unter allen Einsendern verlost – die glücklichen Gewinner wurden bereits schriftlich informiert. Wir wünschen viel Freude mit und an den Gewinnen.

Seit wie vielen Jahren lesen Sie FACTS?

seit 1 Jahr
4.0%
seit 2 Jahren
12.7%
seit 3 Jahren
12.8%
seit 4 Jahren
8.3%
seit 5 Jahren
14.1%
seit 6 Jahren
8.6%
seit mehr als 6 Jahren
39.5%

Freuen kann sich auch die FACTS-Redaktion – und zwar über eine treue Leserschaft mit einer engen Bindung an das Test- und Wirtschaftsmagazin. Insgesamt 39,5 Prozent aller Befragten gaben an, FACTS seit mehr als sechs Jahren zu lesen. Und das anscheinend in schöner Regelmäßigkeit. Knapp 83 Prozent der Einsender gaben an, mehr als die Hälfte der letzten zwölf Ausgaben von FACTS gelesen zu haben.

Wie viele der letzten Ausgaben haben Sie gelesen?

keine
0.2%
1 bis 3
4.2%
4 bis 6
12.7%
mehr als 6
82.9%

Eine weitere interessante Erkenntnis: Ein Exemplar einer FACTS-Ausgabe wird zu einem großen Teil von mehreren Personen gelesen – von 2 Personen –, das sagten 30 Prozent der Befragten, und bei 22,5 Prozent unserer Leser sogar von mehr als 4 Personen. Dass FACTS sich einer solchen Beliebtheit bei unseren Lesern erfreut, hängt sicherlich mit dem positiven Feedback zusammen, das uns die Befragten auf die Frage „Was gefällt Ihnen an FACTS?“ gaben. Inhaltlich-thematisch zählen zu den Top-Themen nach wie vor die Bereiche der Bürokommunikation mit Paper-Output-Management-Konzepten, Multifunktionssystemen, Druckern und Druckerzubehör – dicht gefolgt von Aspekten der Büroeinrichtung mit Büromöbeln. Stark im Kommen – im Vergleich zur letzten Leserbefragung im Jahr 2009 – sind Internettechnologien, der Bereich PDA/Handys/Organizer und komplexere Softwarethemen. Alle übrigen Themeninhalte sind zu ähnlichen Teilen verteilt, was die Folgerung zulässt, dass FACTS mit seinem ausgewogenen Mix aus Hard- und Softwarethemen alle Unternehmensbereiche anspricht, die für das operative Geschäft von besonderem Interesse ist.

In welchem Bereich Ihrer Firma sind Sie tätig?

Einkauf
24.6%
Marketing/PR
7.3%
Vertrieb
24.8%
Facility-Management
5.8%
IT-Service
9.9%
Organisation
24.6%
andere
7.3%

Welchen Beruf bzw. welche Funktion haben Sie in Ihrem Unternehmen?

Administrator
4.5%
Angestellter
6.4%
selbstständig
10.6%
Arzt/Steuerberater
7.2%
Filialleiter/Abteilungsleiter
24.5%
Geschäftsführer
46.8%

Wer unsere Leser sind, mag sich der ein oder andere fragen. FACTS erreicht die Einkaufs- und Investitionsentscheider in Unternehmen, Behörden, Praxen, Kanzleien und Sozietäten – auch das ist eine weitere wichtige Erkenntnis der Leserumfrage 2013. Bei knapp der Hälfte aller Einsender (46,8 Prozent) handelt es sich um Geschäftsführer/CEOs. Weitere 24,5 Prozent sind Filial- beziehungsweise Abteilungsleiter in ihrem Unternehmen – als Abteilungen wurden dabei hauptsächlich die drei Bereiche Einkauf, Vertrieb und Organisation genannt. Weitere 10,6 Prozent sind selbstständig, 7,2 Prozent gehören zu den Berufsgruppen Arzt/Jurist/Steuerberater.

Was gefällt Ihnen an FACTS?

(Beurteilung nach Schulnotenprinzip von 1 bis 6)
 

sehr gut 

gut 

Titelbild 
 33,4 51,8
Kritische Berichterstattung
20,3 42,0
Anwendervorteil von Produkten
15,9 52,4
Optische Präsentation des Magazins
29,8 57,9
Vorstellung neuer Produkte
 6,1 58,0
Bewertung einzelner Produkte
20,8 41,5
Übersichten bei Leistungstests/Marktübersichten
24,6 51,3
Thema der Titelgeschichte
12,6 53,2
Branchenspezifische Berichte
14,0 48,1
Finanz- und Steuerteil
9,1 31,1

 

Für welche Themengebiete interessieren Sie sich?

(Mehrfachnennungen möglich)
 

immer 

 oft

Bürostühle 
38,4 % 31,4 %
Büromöbel 
40,5 % 29,9 %
Büroausstattung 
37,1 % 36,8 %
allgemein Notebooks
24,2 % 38,4 %
Server, Router, Firewalls 
27,2 % 35,1 %
DMS, CRM, ERP, AV-Software
26,4 % 35,0 %
PDA, Handys, Organizer
38,2 %  44,4 %
Beamer, Projektoren
38,6 % 14,3 %
Telefonanlagen
32,7 % 34,7 % 
Frankiermaschinen
42,7 % 36,8 %
Kopierer
33,5 % 28,4 %
Multifunktionssysteme
42,9 % 36,5 %
Scanner, Faxgeräte
36,8 %  39,2 %
Laserdrucker und Druckerzubehör
35,0 %  40,4 %
Tintendrucker und -zubehör
17,2 % 31,7 %
 Branchenspez. Software/Anwendungen
32,0 % 13,1 %
Paper-Output-Management-Konzepte
44,5 % 21,6 %
Aktenvernichter etc. 
28,1 % 20,4 %
Steuertipps
38,7 % 25,3 %
Internettechnologien
17,6 % 41,0 %

 

Welche Rubriken lesen Sie in FACTS?

(Mehrfachnennungen möglich)
 

immer

 oft

In eigener Sache/Editorial
22,4 % 24,1 %
Produktvorstellung 
30,7 % 28,3 %
Branchennews 
21,2 % 24,6 %
Titelstory 
30,5 % 26,2 %
Finanzen und Steuern 
18,5 % 23,0 %
Anwenderberichte
20,9 % 22,5 %
Praxis/Organisation
30,8 % 28,7 %
Branche 
19,6 % 20,8 %
Interieur 
35,4 % 19,6 %
Einzeltest 
22,6 %  26,5 %
Leistungstest 
30,5 % 20,9 %
Arena 
31,4 % 22,6 %
Marktübersicht 
20,0 % 18,4 %
Kaufberatung 
21,5 % 18,7 % 
Mystery-Shopping
46,8 % 28,5 %

 

Bei der Frage nach den meistgelesenen Rubriken zeigte sich, dass wir mit unserem redaktionellen Konzept auch weiterhin richtig liegen und neuere Formate wie unsere Ausschreibungen in einem Mystery-Shopping-Vergleich gut bei unseren Lesern ankommen. Kein Wunder, fördern doch diese Vergleiche die Unterschiede hinsichtlich Verkaufspreisen, Service- oder Finanzierungskosten offen und transparent zutage – anscheinend eine äußerst willkommene Informationsquelle und Entscheidungshilfe für unsere Leser. Nach wie vor scheinen aber auch bewährte Rubriken wie unsere monatlichen Titelstorys und Branchenberichte, aktuelle Produktvorstellungen, praxisnahe Anwenderberichte aus den Bereichen Büroorganisation und -einrichtung und nicht zuletzt unsere klassischen Produkt-Einzeltests eine hohe Wertschätzung zu genießen. Insgesamt zeigen die Ergebnisse der Leserumfrage, dass FACTS gut bei Ihnen ankommt. Für diese Einschätzung möchten wir Ihnen herzlich danken. Das positive Feedback motiviert uns für die Zukunft, bewährtes beizubehalten und dabei neuen Ideen aber stets aufgeschlossen gegenüberzustehen. Die Auswertung der Ergebnisse gibt uns wertvolle Informationen und nützliche Hinweise an die Hand, mit denen wir unsere FACTS-spezifischen Themen im Magazin in Zukunft noch spannender, kritischer und wertvoller für Ihre Kaufentscheidungen gestalten können. Wir freuen uns auf die kommenden Ausgaben und auf Ihr künftiges konstruktives Feedback – wünschen nun aber eine interessante und spannende Lektüre unserer aktuellen Ausgabe.

Service

IN KONTAKT TRETEN

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45 • 45133 Essen

(+49) (0) 201 87 126 800

(+49) (0) 201 87 126 811