Nachhaltigkeit

Aktuelle Beiträge

Kinnarps: Nachweislich nachhaltig

Mit einem gründlich durchdachten und gelebten Nachhaltigkeitskonzept möchte Kinnarps zum einen die eigenen Klimaauswirkungen minimieren und zum anderen den Kunden ermöglichen, es ebenso zu tun. In einem aktuellen Bericht veröffentlicht der schwedische Anbieter von Büroeinrichtungslösungen Zahlen und benennt seine ehrgeizigen Ziele.

Mit Nachhaltigkeit auch in der Krise punkten

Vermitteln, was man selbst lebt: Weil die Umwelt in Verbindung mit nachhaltigen Produkten im Mittelpunkt des Verkaufsgesprächs steht, hat die Coronakrise dem bayerischen Systemhaus Concept nichts anhaben können – ganz im Gegenteil. Der Initiator des LKS-Verbunds möchte alle seine Partner am Erfolg teilhaben lassen.

Mit Verantwortung drucken

Auch beim Drucken ist Umweltschutz nötig und möglich: Von einer nachhaltigen Papierproduktion über eine ökologische Verpackung der auszuliefernden Produkte bis hin zum Recycling der Tonerkartuschen achtet TA Triumph-Adler darauf, der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Digitalisierung und Umwelt: einander nicht grün?

Virtuell, sauber und nicht fassbar: So kommt die Digitalisierung den meisten vor. Ihren Hintergrund jedoch bilden Technologien, die zu „Brandbeschleunigern“ von Umweltzerstörung und Klimawandel werden könnten – einige Politiker warnen bereits. Was hat es mit dieser Aussage auf sich und wie lässt sich diese Entwicklung aufhalten?

logo
Das Test- und Wirtschaftsmagazin seit 30 Jahren.

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45
45133 Essen
(+49) (0) 201 87 126 800
(+49) (0) 201 87 126 811
redaktion@factsverlag.de