NEWS

Aktuelle Beiträge

Büromöbel: Weitere Preissteigerung noch in diesem im Jahr

Büromöbel: Weitere Preissteigerung noch in diesem im Jahr

Der Industrieverband Büro und Arbeitswelt (IBA) geht von steigenden Preisen für Büromöbel aus – aufgrund eines erneuten Anstiegs der Materialkosten für die Produzenten.

Die Materialkosten für Büromöbel steigen in einer unbekannten Geschwindigkeit. Eine Umfrage des IBA zeigt, dass die Preise für Spanplatten in den ersten vier Monaten des Jahres 9 Prozent zunahmen – dies war jedoch nur der Anfang, denn künftig muss man im Schnitt fast doppelt so viel bezahlen wie im Vorjahr.

„Eine derartige Situation hatten wir noch nie“, berichtet IBA-Geschäftsführer Thomas Jünger. „Den Büro- und Objekteinrichtern bleibt gar nichts anderes übrig, als wenigstens einen Teil der gestiegenen Kosten an ihre Kunden weiterzugeben.“ Die IBA geht von einer hohen Anhebung der Preise für Büromöbel im Laufe der nächsten Wochen aus; die Preissteigerung hänge von der Art der Möbel und den darin verarbeiteten Materialen ab. „Leicht wird es sich aber kein Unternehmen machen. Schließlich bewegen wir uns in einem Umfeld, in dem die Kunden teils sehr unter der Coronapandemie gelitten haben.“