NEWS

Aktuelle Beiträge

Neue Telefonieprodukte im Herbst 

Neue Telefonieprodukte im Herbst 

Gleich drei neue Produkte bringt der Anbieter von individuellen Telekommunikationslösungen AGFEO in den nächsten Wochen auf den Markt. 

Eines der neuen Produkte ist das VISOfon, ein Video-Softphone, das das AGFEO-Dashboard um Videokonferenz- und Collaborationfunktionen wie zum Beispiel Screensharing für die Teamarbeit erweitert. Voraussetzung zur Nutzung ist die installierte AGFEO-Dashboard-Lizenz FW 3.0c. Durch eine zusätzliche Autoprovisionierung wird die Einrichtung der VISOfon-Funktion im Dashboard weitgehend automatisiert. Die neue Firmwareversion erweitert ebenfalls die ES-Systeme um beispielsweise Multiroutuing-Funktionen. Zeitgleich und über dasselbe Netzwerkinterface des ES-Systems können durch mehrere Netzgateways weitere SIP-Anschlüsse zusätzlicher SIP-Provider genutzt werden.  

Zudem bringt AGFEO das Headset 930 heraus, das eine Ergänzung zum VISOfon ist. Das USB-Headset wird direkt am PC angeschlossen und unterstützt das HID-Protokoll. Der Klang soll hochwertig sein, der Tragekomfort sehr gut und eine aktive Gesprächssteuerung der SIP-Softphone-Funktionen des neuen VISOfons soll ebenfalls möglich sein. Es ist zum direkten Betrieb mit MS Windows und Apple MacOS geeignet. 

Als weitere Neuheit präsentiert der Anbieter das AGFEO T 14 SIP, ein SIP-Telefon für seine ES- und HyperVoice-Systeme. Trotz seines günstigen Preises, soll es laut dem Unternehmen hervorragende Akustikeigenschaften, eine Unterstützung ausgewählter Leistungen und im Vergleich zu den Vorgängermodellen einen optimierten Zugriff auf Anlagenkontakte bieten. Außerdem ist es mit vollumfänglichen CTI-Funktionen ausgestattet und es berücksichtigt die Klingeltonvorgaben der Anlage inklusive Türruf.