NEWS

Aktuelle Beiträge

Starface übernimmt TeamFON

Starface übernimmt TeamFON

Starface hat die Übernahme des Cloud-Telefonie-Anbieters TeamFON bekanntgegeben. Beide Unternehmen werden künftig als Schwestergesellschaften unter dem Dach der SF Technologies Holding zusammengeführt.  

Die in München ansässige TeamFON GmbH entwickelt und vermarktet eine Multi-Mandanten- und Whitelabel-Plattform für die Cloud-Telefonie in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Lösung soll künftig als Starface-Whitelabel in das Cloud-Portfolio von Starface eingebunden werden.

Thomas Weiß wird weiterhin als Geschäftsführer die Geschäfte der TeamFON leiten und verstärkt zudem als vierter Geschäftsführer die Starface-Geschäftsführung um Florian Buzin, Barbara Mauve und Jürgen Signer. „Wir freuen uns sehr darauf, TeamFON in der Starface Familie willkommen zu heißen. Die Whitelabel-Lösung ist eine hervorragende Ergänzung unseres Cloud-Portfolios, und die neuen Kollegen eine mehr als willkommene Verstärkung unseres Teams“, erklärt Florian Buzin, CEO bei Starface. „Über diese operativen Aspekte hinaus ist die Akquisition aber vor allem eine wichtige strategische Weichenstellung: Die innovative Multi-Mandanten-Plattform von TeamFON wird uns dabei helfen, unseren Footprint national und international nachhaltig zu vergrößern und unser Business noch schneller in die Cloud zu verlagern. Beides bringt uns unserem erklärten Ziel, einem Marktanteil von zehn Prozent in zehn Jahren zu erreichen, einen großen Schritt näher.“

TeamFON-Geschäftsführer Thomas Weiß ergänzt: „TeamFON bietet kleinen und mittelständischen Betrieben heute eine der flexibelsten, einfachsten und wirtschaftlichsten Multi-Mandanten-Plattformen auf dem Markt. Mit einem starken Partner wie Starface an unserer Seite sind wir jetzt wesentlich besser aufgestellt, um erfolgreich weiter zu wachsen – und profitieren überdies von vielen weiteren Synergien: etwa beim Ausbau des Partnernetzes, beim gemeinsamen Einkauf oder bei der Weiterentwicklung unserer Produkte. Wir freuen uns sehr darauf, zusammen durchzustarten und die Weichen für das weitere Wachstum zu stellen.“

Da sämtliche Mitarbeiter von TeamFON im Zuge der Akquisition von Starface übernommen wurden, stehen den Kunden auch weiterhin alle bekannten Ansprechpartner unter den gewohnten Kontaktdaten zur Verfügung. Der bisherige Standort München bleibt ebenfalls erhalten und wird sogar ausgebaut.

Erstmals gemeinsam präsentieren werden sich Starface und TeamFON auf dem diesjährigen Starface-Partnerkongress im Europa-Park Rust am 6. und 7. Oktober 2021.